Zur Startseite

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Fragerunde Epilepsie

Bei der Fortbildung „Fragerunde Epilepsie“ wird den MitarbeiterInnen die Möglichkeit gegeben, Fragen zum Thema Epilepsie zu stellen. Epilepsie ist die häufigste chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems. Die Erkrankung begleitet die Mitarbeiter häufig in der Begleitung und Betreuung der Menschen mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarf. Rechtliche Hintergründe sowie Handlungssicherheit sollen vermittelt werden. Ziel soll es sein, Sicherheit zu bekommen und richtig zu handeln. Der Fortbildungsabend soll genügend Raum für Fallbesprechungen haben. Referentin: Catrin Thomas (Delegierende Pflegefachkraft der Lebenshilfe Köln)

Termine
Do, 03.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhranmelden

Ort
Nebenstelle Ehrenfeld

Referent
Catrin Thomas

Kosten
40,-€ (für Mitarbeiter*innen kostenfrei)

 

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de