Zur Startseite

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Mitarbeiter*innen für den JULE-Club

Sie haben gerne Kontakt zu Menschen? Sie möchten mit Kindern und Jugendlichen arbeiten? Und Sie interessieren sich für die Arbeit in Gruppen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!!!
Vielleicht haben Sie auch schon Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung sammeln können?

Der JULE-Club - unsere Freizeitabteilung für Kinder und Jugendliche - sucht für die ersten beiden Wochen in den Sommerferien (vom 16. – 27.7. - jeweils von Mo bis Fr) noch Mitarbeiter*innen für folgende Projekte:

Inklusive Stadtranderholung in Höhenhaus:
in einem Team von ca. 5 Mitarbeiter*innen sind Sie in erster Linie für eine kleine Gruppe von kids mit Unterstützungsbedarf zuständig.
Sie arbeiten eng zusammen mit dem Team des Kooperationspartners und gestalten gemeinsam einen großen inklusiven Ferienspaß, mit Spiel, Sport und Kreativangeboten.
Eure Anwesenheit vor Ort ist Mo – Fr jeweils von 8.30 bis max. 18 Uhr (inkl. Aufräumen und Reflexion).
Zur Vorbereitung gibt es zwei Teamtreffen à 3 Stunden und 1-2 Hausbesuche bei den kids.
Für den gesamten Zeitraum (inkl. Vorbereitung) erhaltet ihr eine Pauschale von 710,-.
Ich freue mich über Interessent*innen und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung, unter: Simone.Kirsch@Lebenshilfekoeln.de

Inklusiver Kinderkultursommer (KiKUSo) in Köln-Rhiel:
Auf dem Gelände des ZAK (am alten Riehler Freibad – direkt am Rhein) findet auf einer großen Wiese jedes Jahr der Kikuso statt.
Bei diesem Projekt können sich alle Kinder für verschiedene Kreativ-Workshops anmelden. Diese finden in großen und kleinen Zelten auf einer großen Wiesenfläche statt.
Jedes Kind mit höherem Unterstützungsbedarf erhält von der Lebenshilfe eine Einzelbetreuung, die dieses Kind zu und in den Workshops begleitet. Angeleitet werden die Workshops von Fachdozenten.
Eure Anwesenheit vor Ort ist Mo – Fr jeweils von 8.30 – 16.15 (Freitags bis max. 17.30).
Zur Vorbereitung gibt es zwei Teamtreffen und jeweils einen Hausbesuch.
Für den gesamten Zeitraum (inkl. Vorbereitung) erhaltet ihr eine Pauschale von 590,-

Ich freue mich über Interessent*innen und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung, unter: Simone.Kirsch@Lebenshilfekoeln.de  

Der JULE-Club sucht immer wieder neue Mitarbeiter*innen für regelmäßige Gruppenangebote.

Wir suchen Mitarbeiter*innen für den inklusiven offenen Treff auf der Jugendfarm „Wilhelmshof“ in Longerich.
Aufgabe ist die Begleitung von ein oder zwei Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung beim Spielen, Reiten, Tiere streicheln und füttern, aber auch beim gemeinsamen Hofkehren und vieles mehr.
Der offene Treff findet immer samstags in der Zeit von 14:00-18:00 Uhr statt. Die Termine werden individuell und nach den zeitlichen Kapazitäten der Familien und Mitarbeiter*innen vereinbart.

Bei Interesse oder auch bei weiteren Fragen können Sie sich gerne bei Laura König unter der Nummer 0221 98 34 14 61 oder per Mail Laura.Koenig@Lebenshilfekoeln.de melden.

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de