Zur Startseite

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

IT Anwendungsbetreuer*in

Die Lebenshilfe Köln ist ein modernes Sozialunternehmen mit ca. 500 Mitarbeiter*innen und über 1.000 Kund*innen. Gemeinsam setzen wir uns in Köln für Inklusion und die umfassende Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen gesellschaftlichen Bereichen ein.

Ab sofort suchen wir Verstärkung für unsere IT Abteilung. Als Sozialinformatiker*in sorgen Sie für eine gut funktionierende Branchensoftware, damit die pädagogischen Kolleg*innen sich auf ihre Arbeit konzentrieren können.

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

(Sozial-) Informatiker*in für unsere Anwendungsbetreuung

Der Stellenumfang beträgt 30-40 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Das werden Sie tun:

  • Sie gestalten eigenständig die Einführung von neuen Softwareprodukten
  • Sie betreuen die allgemeinen und fachspezifischen Anwendungen
  • Sie sind unsere „Schnittstelle“ zwischen der IT, den externen Firmen und unseren Fachabteilungen
  • Sie (er-) kennen den Bedarf der Fachabteilungen und transportieren diesen entsprechend an die IT Abteilung sowie an die externen Dienstleister
  • Sie beraten und unterstützen die Fachabteilungen in der Handhabung und Nutzung unserer Software
  • Sie schulen die Mitarbeiter*innen in der Anwendung der Software
  • Sie wirken mit beim Auswahlprozess von neuen Softwareprodukten

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind (Sozial-) Informatiker*in oder bringen eine vergleichbare berufliche Qualifikation mit
  • Sie haben Erfahrung in der Anwendungsbetreuung von Softwareprodukten – möglichst in der Sozialwirtschaft
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Leitbild der Lebenshilfe
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, haben dabei auch hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Sie verstehen sich als interner Dienstleister für unsere Fachabteilungen und arbeiten gerne mit pädagogisch ausgebildeten Mitarbeiter*innen zusammen

Das bieten wir:

  • Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem sympathischen Arbeitgeber
  • Wir bieten Ihnen regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten und Teilnahme an Fachtagungen und Kongressen an
  • Sie finden in unserem Unternehmen flache Hierarchien und können Ihre Stelle sehr eigenständig mit kreativem Gestaltungsspielraum ausfüllen
  • Sie erhalten einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ausdrücklich laden wir auch Menschen mit Behinderung ein, sich zu bewerben.
Ihre Unterlagen – mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – senden Sie bitte an:
matthias.toetz@lebenshilfekoeln.de oder per Post an unsere Geschäftsstelle.

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de