Datenschutzerklärung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Köln e.V.

Diese Datenschutzerklärung ist nur für die „ Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Köln e.V.“ gültig. Sie erstreckt sich nicht auf den Handlungsrahmen der ordentlichen, außerordentlichen und kooperativen Mitgliedsorganisationen.
Für die Geschäftsstelle der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Köln e.V. ist die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und damit der Schutz personenbezogener Daten selbstverständlich.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können Einzelheiten über Ihre Identität in Erfahrung zu bringen. Dazu zählen Daten wie Ihr Name, Postanschrift, Telefonnummer, Beruf usw.
Sie können das öffentlich zugängliche Online-Angebot (www.lebenshilfekoeln.de ) ohne Offenlegung Ihrer Identität besuchen und nutzen.

Personenbezogne Daten werden auf dieser Internetplattform nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie selbst aktiv die verschiedenen Online-Formulare verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit einer Bestellung oder einer Buchung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten aus dem Geschäftsverkehr bei uns speichern und im Rahmen der geschäftlichen Notwendigkeiten verarbeiten und übermitteln. 

 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de