Volltextsuche
 
 
 
 
 

Mitgliedschaft für Angehörige, Freunde und Förderer geistig behinderter Menschen

Das Ziel der Lebenshilfe ist das Wohl geistig und mehrfach behinderter Menschen und ihrer Familien. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit geistiger Behinderung so selbstständig wie möglich leben können und dass ihnen so viel Schutz und Hilfe zuteil wird, wie sie für sich brauchen.

Die aus dem Selbsthilfegedanken entstandene Lebenshilfe lebt von dem Engagement der Eltern und Angehörigen und auch der Betroffenen selbst. Sie sind das tragende Element des Vereins und die Garantie dafür, dass die Lebenshilfe ihr Ziel nicht aus den Augen verliert.

Als Mitglied der Lebenshilfe Köln bieten wir Ihnen

  • vierteljährlich die Lebenshilfe-Zeitung der Bundesvereinigung
  • einmal im Jahr das Kontakte-Magazin der Lebenshilfe Köln und mehrmals pro Jahr aktuelle Informationen zu Rechts- und anderen Fragen
  • interessante Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen
  • Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung

Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne unsere Vereinssatzung mit Informationsmaterial zur Lebenshilfe Köln und ihren Angeboten und Einrichtungen zukommen.

Selbstverständlich können auch Menschen mit Behinderung Mitglied der Lebenshilfe Köln werden. Mehr Informationen und den Antrag finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin:

Kontakt

Annette Lantiat

Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Koordination Fortbildung
Berliner Straße 140-158
51063  Köln
Tel-Nr.: 0221 / 983414-40

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de