Betreutes Wohnen

Leben in den eigenen vier Wänden

Sie möchten mit Ihrem Partner zusammen leben? Oder lieber in einer Wohngemeinschaft mit anderen Menschen in Ihrem Alter? Oder allein – „Ihr eigener Herr sein“?
In einer eigenen Wohnung zu leben bedeutet für Sie Eigenständigkeit und Selbstbestimmung?

Die Lebenshilfe Köln betreut seit 2003 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in ihren Wohnungen im Kölner Stadtgebiet.
Mit diesem Angebot begleiten wir erwachsene Menschen mit Behinderung, die im Alltag Unterstützung benötigen.

Betreutes Wohnen

Unterstützung nach Maß

Ihnen die zuverlässige Hilfe anzubieten, die Sie individuell benötigen, ist unser Ziel. Welche und wie viel Begleitung Sie benötigen, bestimmen Sie.

Am Anfang steht Ihr Antrag. Dieser Antrag wird Hilfeplan genannt. Hierbei beraten wir Sie gerne. 

Sie können sich auch an eine KoKoBe in Ihrer Nähe wenden.

Sobald Ihr Antrag genehmigt ist, kann es losgehen.

Wenn Sie über wenig Einkommen verfügen, übernimmt der Landschaftsverband Rheinland die Kosten für Ihre Betreuung. Das örtliche Sozialamt kommt in diesem Fall, bis zu einer bestimmten Höhe, für die Mietkosten auf.

Betreutes Wohnen

Das können wir für Sie tun

  • Wir unterstützen Sie bei der Organisation Ihres Haushalts.
  • Wir geben Ihnen Tipps zur Freizeitgestaltung.
  • Wir helfen bei persönlichen und finanziellen Angelegenheiten
  • Wir leisten Hilfe in Krisensituationen
  • Wir stehen Ihnen beim Behörden-Kontakt zur Seite
  • Wir arbeiten mit erfahrenen und zuverlässigen Fachkräften zusammen

Haben Sie Fragen? Sind Sie interessiert? Wir beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartnerin

Kontakt

Anja Friedrichsen

Leitung Betreutes Wohnen
Berliner Straße 140-158
51063  Köln
Tel-Nr.: 0221 / 983414-28

 
 

Kontakt

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen
Lebenshilfe Köln e. V.
Berliner Str. 140-158
51063 Köln

BetreutesWohnen @lebenshilfekoeln.de
0221 / 983414-0

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de