Schul- und Kitabegleitung

Menschen mit geistiger Behinderung haben das Recht, ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich zu gestalten.

Integrationshilfen

Schul- und Kitabegleitung richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung auf individuelle Unterstützung angewiesen sind, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Sie ermöglichen Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen den Besuch von für sie geeigneten Einrichtungen und sichern damit ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie detaillierte Informationen über Integrationshilfe in Kindertagesstätten, Schulen und im Praktikum

Auf der Seite „Wie funktioniert´s“ erfahren Sie, auf welchem Weg ein Kind oder ein Jugendlicher eine Kindergarten- bzw. Schulbegleitung erhält.


Ihre Ansprechpartnerin

Kontakt

Silvana König

Leitung Schul- und Kitabegleitung
Grüner Weg 30
50825  Köln
Tel-Nr.: 0221 / 570816-19

 
 

Kontakt

Integrationshilfe

Schul- und Kitabegleitung
Lebenshilfe Köln e. V.
Grüner Weg 30
50825 Köln

info@lebenshilfekoeln.de

 
 

Wer kann Schul- und Kitabegleitung beantragen?

Hierzu beraten wir Sie gerne.
Erste Informationen finden Sie auf der Seite

 
 

Downloads für MitarbeiterInnen

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de