Bildungsangebote für Angehörige

Insbesondere Familien mit geistig behinderten Angehörigen brauchen oft Rat und Unterstützung, um ihren Alltag möglichst gut bewältigen zu können.

Die Lebenshilfe Köln bietet ein umfangreiches Fortbildungsangebot, das sich an den Wünschen und Bedürfnissen von Familien mit behinderten Angehörigen orientiert.

Innerhalb unseres vielfältigen Fortbildungsprogramms können Sie sich zu bestimmten Themen intensiv informieren, so z.B. zu

  • sozialrechtlichen Grundlagen bei der Unterstützung beim Wohnen
  • erzieherischen Fragen
  • Anleitung beim Heben und Tragen
  • Pflegeversicherung

Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen zu ermöglichen, finden diese in der Regel abends statt. Für Eltern und Angehörige gibt es hier nicht nur die Möglichkeit, Neues zu erfahren sondern auch Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Alle Angebote finden Sie in unserem Programm. Um sich anzumelden, drucken Sie bitte das Formular aus und schicken es ausgefüllt an die angegebene Adresse. Sie können sich auch ganz einfach per E-Mail an fortbildung@lebenshilfekoeln.de anmelden.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

Ihre Ansprechpartnerin:

Monika Schuler

Tel-Nr.: 0221 / 983414-18

 

Kontakt

Fortbildung
Lebenshilfe Köln e. V.
Berliner Straße 140-158
51063 Köln

0221 / 983414-18
fortbildung@lebenshilfekoeln.de

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de