Koordinator/in im Familienentlastenden Dienst

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft als Koordinator/in für unseren Familienentlastenden Dienst mit einem Stellenumfang von 20 bis 25 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Durch den Familienentlastenden Dienst werden Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderungen in ihren Familien begleitet und unterstützt.

Wir erwarten:

  • pädagogische Ausbildung/ Studium
  • hohe Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe Köln
  • möglichst fachspezifische Berufserfahrung
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sozialrechtliche Kenntnisse
  • Organisationstalent

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Organisation im Bereich des Familienentlastenden Dienstes
  • fallbezogene Anleitung/ Beratung der Mitarbeiter
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eigenständiges Arbeiten mit individueller Gestaltungsmöglichkeit
  • ein positives Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder Mail an:

Lebenshilfe Köln e.V.
Frau Stefanie Overbeck
Berliner Straße 140-158, 51063 Köln
stefanie.overbeck@lebenshilfekoeln.de

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de