4.500 Euro für unseren JULE-Club

Der JULE-Club freut sich über die langjährige und regelmäßige Unterstützung des EVT-Gymnasiums in Köln. Auch vom Spendenlauf 2016 geht die Hälfte des Geldes wieder an die Freizeitabteilung der Lebenshilfe Köln. Mit der stolzen Summe von 4.500 Euro, können einige Freizeitprojekte unterstützt werden.

Seit 1996 erhalten wir regelmäßig Gelder vom jährlichen Spendenlauf. Mittlerweile ist eine Summe von fast 130.000 Euro zusammen gekommen.
Im Jahr 2012 wurde dem Gymnasium der Lebenshilfe-Köln-Preis überreicht, da zu diesem Zeitpunkt 100.000 Euro an den JULE-Club gespendet wurden.

Am Samstag den 2. Dezember gab es am Tag der offenen Tür eine offizielle Spendenübergabe. Neben der Siegerehrung der Läufer übergab der neue Schulleiter Dr. Zerweck und der verantwortliche Sportlehrer Herr Weis einen Spendencheck an Simone Kirsch - die Leitung des JULE-Clubs. Diese hatte als „Dankeschön“ einige Fotos und einen Film über einzelne Projekte dabei, damit sich die Schüler und Schülerinnen ein Bild von den Angeboten machen können.

Der Info- und Kreativstand der Lebenshilfe wurde an diesem Tag ebenfalls gut besucht. Neben Informationen zu unserer Arbeit waren die Buttonmaschine und unsere Postkartenaktion stark gefragt.

Wir bedanken uns hiermit beim EVT-Gymnasium für die langjährige Unterstützung und Verbundenheit

EVTSpende
 
 
 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de